urkornstueberl-haut-haare-naegel-spin
urkornstueberl-naehrwertangaben-vitalpilze-haut-haare-naegel-spin

Haut Haare Nägel Spin

Angebotspreis49,00€
Inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tage
SKU: 101205

Produktvorteile

  • Pilzextrakte in Premium Qualität
  • Höchste Reinheit und Gesundheitsstandards
  • Standardisiert: Gleichbleibende Mengen an bioaktiven Substanzen
  • Frei von Zusatzstoffen
  • Ideale Wirkstoffkombi aus Vitalpilzen
Menge:
Auf Lager

Haut Haare Nägel Spin vom Urkornstüberl enthält hochwertige Vitalpilzextrakte aus Polyporus und Reishi, die Vitamine C, E, Beta-Carotin und Biotin sowie ZinkHyaluronsäure und Kieselerde.

Vitalpilze enthalten eine Vielzahl aktiver biologischer Substanzen und gelten als Vielstoffgemische. Als komplexe und wertvolle Inhaltsstoffe sind vor allem die enthaltenen Polysaccharide, Beta-Glucane, Triterpene, Polyphenole und bioaktiven Proteine zu nennen.
Pilzextrakt enthält im Vergleich zu Pilzpulver unter anderem eine höhere Menge an Beta-Glucanen und Polysacchariden. Für unseren Haut-Haare Spin vom Urkornstüberl verwenden wir spezielle hochwertige Pilzextrakte die auf 30 % Polysaccharide standardisiert sind. Reishi-Extrakt enthält zusätzlich 20 % Beta-Glucane und 2 % Triterpene.

Anwendungsgebiete
Als Beitrag für:

  • Haut und Haare
  • Zellschutz

Biotin (Vitamin B7), auch bekannt als Vitamin H, ist ein wasserlösliches Vitamin aus dem B-Komplex. Es trägt zur Erhaltung der normalen Haut, Haare und Schleimhäute bei.

Zink ist ein essentielles Spurenelement, das für vielfältige Aufgaben im Körper benötigt wird und in verschiedene Stoffwechselaktivitäten eingebunden ist. Es hat eine Funktion bei der Zellteilung und ist an der Erhaltung von Haut, Haaren und Nägeln beteiligt. Zink trägt zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress sowie zum Säure-BasenStoffwechsel bei. Auch zum Vitamin-A-Stoffwechsel leistet es einen Beitrag. Zinkgluconat zeichnet sich durch eine hohe Bioverfügbarkeit aus.

Beta-Carotin gehört zu den Carotinoiden. Dies sind sekundäre Pflanzenstoffe, die den Pflanzen eine gelbe bis rötliche Farbe geben. Mit ihnen schützen sich die Pflanzen unter anderem vor zu starker UV-Strahlung des Sonnenlichts. BetaCarotin ist eine Vorstufe von Vitamin A und wird erst bei Bedarf vom Organismus in dieses Vitamin umgewandelt. Vitamin A (Retinol) gehört zu den fettlöslichen Vitaminen und erfüllt im Körper ganz unterschiedliche Aufgaben. Auch zur Erhaltung von Haut und Schleimhäuten und beim Eisenstoffwechsel leistet es einen Beitrag. Vitamin A hat zudem eine Funktion bei der Zellspezialisierung.

Vitamin C (Calcium-L-ascorbat (Ester-C®)) ist vor allem dafür bekannt, dass es zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress beiträgt. Es ist an der Kollagenbildung beteiligt, die für eine normale Funktion von Haut und Blutgefäßen wichtig ist. Es erhöht die Eisenaufnahme und trägt zur Regeneration der reduzierten Form von Vitamin E bei.

Calcium-L-ascorbat (Ester-C®) ist pH-neutral, hält einen konstanten Vitamin-C-Spiegel über 24 Stunden aufrecht und zeichnet sich durch eine schnelle Absorption und hohe Bioverfügbarkeit aus. (Ester-C® and Ester-C® Logo are registered trademarks of The Ester-C Company)

Vitamin E (Tocopherol) ist ein fettlösliches Vitamin, das dazu beiträgt, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Die durchlässigen Außenhüllen der Zellen (die Zellmembranen) bestehen zu einem großen Teil aus Fettsäuren. Daher ist die Fettlöslichkeit dieses Vitamins für deren Schutz von Vorteil. Alpha-Tocopherol ist eine der aktivsten Vitamin E-Formen

Hyaluronsäure gehört zur Gruppe der Glucosaminglykane. Es ist das größte Glucosaminglykan und entwicklungsgeschichtlich auch das älteste. Hyaluronsäure ist ein Hauptbestandteil von Knorpeln und Gelenkflüssigkeit und bildet ebenfalls einen Teil der Grundsubstanz von Haut und Unterhaut. Hyaluronsäure ist wasserlöslich und besitzt eine starke Wasserbindungsfähigkeit.

Kieselerde ist ein Sammelbegriff für Mineralien und Sedimente mit hohem Siliciumgehalt. Silicium ist ein essentielles Spurenelement.

Polyporus (Polyporus umbellatus, Eichhase) ist ein wohlschmeckender Speisepilz. Er wächst zwischen Juni und Oktober bevorzugt auf dem Boden von Eichen- und Buchenwäldern in dichten Büscheln. Diese enthalten oftmals mehr als 100 Fruchtkörper und können bis zu 20 Kilo schwer werden. Charakteristisch sind die hellbraunen, zwei bis fünf Zentimeter breiten Hüte. Polyporus ist eher selten in Europa zu finden. Sein Hauptverbreitungsgebiet befindet sich in Asien, wo er als Speisepilz sehr geschätzt wird. In der traditionellen chinesischen Ernährungslehre wird er schon seit über 2.000 Jahren verwendet und gilt dort vor allem als Yin-stärkend. Polyporus enthält neben Polysacchariden auch Triterpene
wie Ergon und Acetosyringon.

Reishi (Ganoderma lucidum, Ling-Zhi) ist ein schirmförmiger Speisepilz, der sich seit über 4.000 Jahren vor allem in Japan und China einer sehr großen Beliebtheit erfreut. Er genießt dort ein ähnlich hohes Ansehen wie der Ginseng. In Asien ist Reishi als Jungbrunnen bekannt. Er wird auch „Göttlicher Pilz der Unsterblichkeit“ genannt, da man ihm nachsagt, dass er die polaren Kräfte von Yin und Yang auszubalancieren vermag. Der getrocknete Fruchtkörper des Reishi-Pilzes wird häufig als Zusatz in Lebensmitteln und Kräutermischungen verwendet. Unter dem Namen „Glänzender Lackporling“ ist Ganoderma lucidum auch in Europa heimisch. Dass er bei uns nicht längst besser bekannt ist, liegt daran, dass der Pilz bis vor wenigen Jahren nur in geringsten Mengen aus Wildwuchs verfügbar und daher sehr teuer war. Erst in den letzten Jahren wurde eine zuverlässige Methode gefunden, ihn zu kultivieren. Reishi enthält Polysaccharide und Triterpene, wie Ganodersäuren.

Zutaten:

Verzehrempfehlung:

Inhalt:

Verpackung:

Wertvolles Miron Violettglas - zum optimalen Schutz der Produkte vor schädlicher Lichteinwirkung - erhöht die Haltbarkeit und verlängert deren Wirksamkeit.

Hinweis:

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Bei Allergien oder Nahrungsunverträglichkeiten beachten Sie bitte die Zutatenliste des Produktes. Nahrungsmittelergänzung gemäß EU Richtlinie 2002/46/EG. Oben angeführte Informationen sind keine Heilaussagen oder Aufforderung zur Selbstmedikation. Dieses Produkt ersetzt keinen Besuch beim Arzt. Kein Arzneimittel. Druck- und Satzfehler vorbehalten. Stand Jänner/2020.